Das HAYATT-Leitbild

Gemeinsam. Leben. Wir.

Das Wort „Hayatt“ kommt aus dem Arabischen und bedeutet „Leben“.

Das Unternehmen HAYATT wurde im Jahr 2010 zunächst als Dienstleister für Betreuungstätigkei-ten und Flüchtlingsberatung in Hamburg gegründet. Unser Team besteht aus interdisziplinären und mehrsprachigen Fachkräften, die auf die Entwicklung bzw. Umsetzung von Beratungs- und Integra-tionsmaßnahmen spezialisiert sind. Zu unseren anfänglichen Leistungen gehörten die Vermittlung von Dolmetschern, Sprach- und Kulturmittlern an Behörden und andere Institutionen sowie die Betreuung von Flüchtlingen und Asylsuchenden bei alltäglichen Angelegenheiten. Der Dolmetscher-dienst findet den geeigneten Übersetzer für die Kommunikation zwischen Zugewanderten und Behörden, Ärzten, Vermietern und Bildungseinrichtungen. Zu unserem Leistungspaket zählten Maßnahmen wie die Beratung von Flüchtlingen bei sozialen Problemen, ihre Begleitung zu Behörden oder Arztterminen sowie Unterstützung bei der gesundheitlichen Versorgung.

Seit der Gründung hat HAYATT schrittweise eine Reihe weiterer Dienstleistungen in unterschied-lichen Bereichen herausgebildet:

  • HAYATT BILDUNG : Die HAYATT AKADEMIE

Deutsch für den Beruf – Berufssprachkurse im Sinne der Deutschförderverordnung (DeuFöV)

Weiterbildung zum Sprach- und Kulturmittler

Betrieblicher Integrationsberater mit AvM Dual – Ausbildungsvorbereitung für Migranten

Qualifizierung im Gesundheitswesen – Orientierung und (Wieder-)Einstieg in Pflegeberufe

  • HAYATT BETREUUNG

Die HAYATT JUGENDHILFE zur Betreuung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge

  • HAYATT BERATUNG Unser Beratungszentrum mit Case Management

  • HAYATT Dolmetscherdienst

Unsere neuen Niederlassungen in Bremen stehen ebenfalls im Zeichen der Erweiterung unseres Portfolios um spezielle Betreuungs- und Bildungsangebote, die sich nahtlos in unsere Philosophie einfügen: Bedarfsgerechte und branchenspezifische Maßnahmen zu implementieren, seien es be-rufsbezogene Deutschsprachkurse, Arbeitsvermittlungsmaßnahmen, Beratungsangebote für min-derjährige Jugendliche oder Weiterbildungsmaßnahmen.

Die Bedürfnisse unserer Klienten und Teilnehmer bestimmen unser Handeln. Sprache stellt einen Schlüssel zur gesellschaftlichen Integration dar. Daher besteht eines unserer Ziele darin, allen Teil-nehmer/-innen umfassende Deutschkenntnisse zu vermitteln. Wenn Menschen in der Lage sind, miteinander zu kommunizieren, können sie anderen ihre Gedanken mitteilen, Bedürfnisse äußern und ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Aus diesem Grund setzt sich HAYATT als zertifizierter Bildungsträger dafür ein, Migranten und Asylbewerbern die notwendige Sprachkompetenz zu vermitteln.

Darüber hinaus bringen wir den Teilnehmer/innen im Rahmen unterschiedlicher Angebote – berufsorientierte Sprachkurse oder Berufssprachmodule im Sinne der Deutschförderverordnung – die Gesetze, Regeln, Normen und Werte der deutschen Gesellschaft und Kultur nahe. Wir bieten weiterhin eine Qualifizierung zum Sprach- und Kulturmittler an.

Gemeinsam. Leben. Wir. bedeutet für uns, unsere Klienten und Teilnehmer zu beraten, zu begleiten und ihnen Wege aufzuzeigen, die sie gehen können. Dabei möchten wir die gefühlte Isolation durchbrechen, unter der Zugewanderte nach ihrer Ankunft in unserem für sie noch fremden Land häufig leiden. Um dem entgegenzuwirken, sorgt HAYATT dafür, dass sich Zugewanderte als Teil einer Gemeinschaft empfinden, die sie aktiv mitgestalten und nach ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen formen können. Ein anderes Ziel besteht darin, sie bei ihrer gesellschaftlichen und Arbeitsmarktteilhabe zu unterstützen.

Stand Mai 2017