Nach unserem erfolgreichen Pilotprojekt in Heimfeld, eröffnet HAYATT in Kürze eine weitere Jugendwohnung sowohl für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge als auch für deutsche Jugendliche. In unserem neuen Konzept, machen wir es uns zur Aufgabe motivierte, junge Menschen, die sich auf dem Weg eines ESA – oder MSA- Abschlusses befinden und eine Ausbildungsstelle anstreben, zu unterstützen. Von Ausbildungssuche bis hin zur Berufsvermittlung werden wir den Jugendlichen helfen. In diesem Konzept suchen wir zusammen mit den Jugendlichen gezielt unter unseren Kooperationspartnern, welche Ausbildung geeignet wäre und arbeiten an einer Vermittlung.

 

An unserem Standort in Bremen haben wir uns den gleichen Aufgaben gestellt.